Artikel-Nr.:                                           Herkunftsland: Senegal                                            230 EUR

    Dj05                                                      Höhe: ca. 64 cm                                  

Spielfläche: ca. 31 cm

Klangloch: ca. 11 cm

Fußbreite: ca. 21 cm

Holz: Buschmango (Dugura/Dimb)

Gewicht: 8,8 kg

                                                     Seil: Schlaufen - Nylon 5 mm

       Spannseil - Polyester 5 mm

Fellstärke: mitteldick

Anzahl der Ringschlaufen: 25

Anzahl der Querknoten: 0

Ziemlich schwere Djembé mit reichlich beschnitztem Fuß und sehr knackigem, durchaus solotauglichen Sound - regelrecht peitschende Slaps und ein tiefer, recht kurzer Bass.

Senegalesische Djembés sind häufig sehr rustikal gearbeitet und haben daher oft wellige und nur grob bearbeitete Schlagkanten. Daher müssen diese meist recht umfassend nachgearbeitet werden. Das vorletzte Foto gewährt einen Blick auf die Schlagkante und in den Kelch vor der Bespannung, aber nach der Überarbeitung während das letzte Foto die Schlagkante im ursprünglichen Zustand zeigt.

Senkrechte Risse sind der langfaserigen Struktur des Buschmangoholzes geschuldet und gehören bei Djembés aus Senegal (oder auch Gambia) nahezu standardmäßig dazu. Sie haben bei vernünftigerer Leimung auch keinen negativen Einfluss.

 

Durch klicken auf die Fotos wird eine vergrößerte Ansicht geöffnet.