Artikel-Nr.:                                LP Wooden Conga (Classic) 11 3/4"                                  250 EUR

    Co06                                              Spielfläche: ca. 29,5 cm

Höhe: ca. 75 cm

Gewicht: je 12 kg

Spannhaken: 8 mm / 6 Stück

traditioneller Spannreifen

Kessel: Asiatic White Wood (Gummibaum)

Fell: Original LP Büffel

Herstellungsland: USA oder Thailand*

Knapp 35 alte Conga noch mit "Garfield, New Jersey"-Schild, traditionellem Spannreifen und goldfarbener Hardware in ziemlich gutem Allgemeinzustand.

Die Hardware hat über die Jahre etwas gelitten, was sich am stärksten am Spannreifen und dem Bodenring zeigt. Diese goldigen Metallteile zeigen nach so langer Zeit meistens stärkere Altersspuren als verchromte. Aus 2 m Entfernung sieht man jedoch kaum noch was davon (Foto 5).

Ebenso verhält es sich mit den oberflächlichen Macken bzw. Streifen, die am Kessel vorhanden

sind (Foto 6). Außerdem gab es am Fuß ein paar kleine Harrrisse, die geleimt wurden.

Das originale Fell ist bespielt, aber in gutem Zustand - geschliffen und mit Karité behandelt.

Der Neupreis für die aktuelle Chrom-Version liegt bei 500 EUR. Die Gold-Version wird kaum noch

angeboten - ich habe sie nur noch hier gefunden.

Die beiden letzten Fotos zeigen den Zustand, in dem die Conga bei mir ankam.

 

Die Conga kam gemeinsam mit der Tumba Co07 zu mir und die beiden wurden vorher als Set gespielt - trotz der unterschiedlichen Spannreifen.

 

                    Durch klicken auf die Fotos wird eine vergrößerte Ansicht geöffnet.

Ursprungszustand von Hardware & Kessel

Anmerkung:

Vor der Einführung der abgerundeten Spannreifen (1987) hieß das "Classic Model" noch

"Wooden Conga" und war zu der Zeit das einzige Holzconga-Modell aus dem Hause LP.

Etwas zu wählen gab es lediglich bei der Hardware - chrom oder gold.

Ab 1987 konnte dann zwischen traditionellem und abgerundetem Spannreifen gewählt werden

und es gab dann auch das 2" (5 cm) niedrigere Salsa-Modell.

 

* Bezüglich des Herstellungslandes bin ich nicht sicher. Die Conga ist von 1986 und hat noch ein Schild mit der Aufschrift "Garfield, New Jersey". Immer wieder wird behauptet, dass die Herstellung dann noch in den USA erfolgte, aber wirklich sichere Informationen habe ich dazu nicht. Sicher ist, dass die totale Verlagerung der Produktion nach Thailand Mitte der 80er erfolgte, aber wann genau, wurde mir bisher auch von LP selbst nicht beantwortet. Ich versuche es aber nochmal ;-).