Artikel-Nr.:                                       MEINL Fibrecraft - 11" & 12"                                      420 EUR

   Co05                                             Spielflächen: ca. 28 & 30 cm                                     

Höhe: ca. 75 cm

Gewicht: 9,4 & 9,8 kg

Spannhaken: 10 mm / 5 bzw. 6 Stück

abgerundeter Spannreifen

Kessel: Fiberglas

Felle: Original MEINL Büffel

 Herstellungsland: Thailand

Dieses tolle Set ist im Großen und Ganzen quasi baugleich mit dem ebenfalls gerade angebotenen weißen Co08, nur eben in rot und mit geringfügig mehr Gebrauchsspuren. Außerdem wurde die Serie zum damals 20-jährigen Jubiläum mit gebürsteter statt schwarzer Hardware ausgestattet.

Die Gebrauchsspuren habe ich versucht, auf dem jeweils letzten Foto beispielhaft einzufangen,

was aufgrund der knallroten Hochglanzoberfläche jedoch fast unmöglich ist.

Fakt ist, es gibt ein paar oberflächliche Kratzer an den Kesseln, die aber nur aus nächster Nähe

zu sehen sind. Außerdem sind die Felle nicht mehr ganz makellos (auch jeweils letztes Foto).

Sie werden aber sicher noch einige Jahre halten und sind klanglich dadurch nicht beeinträchtigt.

Wie ich es schon zu den weißen Schwestern (Co08) geschrieben habe, handelt es sich bei dieser Serie um sehr gute Congas mit äußerst massiver Hardware und einem für Fiberglas auffallend warmen Klangcharakter.

Bei diesem Set besonders zu erwähnen ist jedoch, dass die Quinto mit einem ca. 4 mm dicken Fell bezogen ist, was sie zu einer der trockensten Fiberglasquintos macht, die ich bisher gespielt habe. Der Sound ist trockener als bei vielen Holzcongas. Sie klingt mehr nach Kuba als nach Fiberglas - besonders, wenn man eine Socke über die eingebaute Anti-Oberton-Schnur im Innenraum hängt.

Ich persönlich bin ein absoluter Fan von diesem trockenen Sound mit geringem Sustain und wenig Obertönen. Wenn ich für mich ein Fiberglas-Set brauchen würde, käme dieses hier daher sicher in die engere Wahl.

 

Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne einen Testbericht der Zeitschrift STICKS aus dem Jahr 1996 zu dieser Serie zukommen.

 

                      Durch klicken auf die Fotos wird eine vergrößerte Ansicht geöffnet.

11"

12"