Artikel-Nr.:                                    SONOR L812 Conga/Quinto 11"                                   270 EUR

   Co01                                                  Spielfläche: ca. 27 cm                              

 Höhe: ca. 72 cm

Gewicht: 10,7 kg

Spannhaken: 8 mm, 5 Stück

traditioneller Spannreifen 5,4 mm

Kessel: Buche (massiv)

Fell: Original SONOR Büffel oder Kuh

Herstellungsland: Deutschland

Absolut überzeugendes, ca. 35 Jahre altes Instrument in selten gutem Zustand mit nur sehr geringen, oberflächlichen Gebrauchsspuren.

Diese Congas wurden noch in Deutschland aus "hochwertigen Naturhölzern hergestellt" (Zitat aus einem alten Katalog) und sind mit sehr robuster Hardware ausgestattet. Sie bewegen sich qualitativ auf sehr hohem Niveau, haben aber - aus welchem Grund auch immer - nie den Bekanntheitsgrad erlangt, der ihnen zustehen würde.

Meiner Meinung nach ist dies das klar beste Conga-Modell, das SONOR jemals gebaut hat. 

Die Quinto besticht durch trockene und doch kräftige, klare Sounds wie man sie nur selten findet. Für meinen Gesschmack ist sie klanglich besser als nahezu alles, was man heute im Laden kaufen kann. Auf die sonst bei mir übliche Anti-Klingelton-Schnur konnte ich verzichten, weil der Kessel keinerlei Töne erzeugt, die irgendwo mitschwingen. Das ist eine absolute Seltenheit und ich vermute, dass die massiven Dauben passend gesägt und nicht gebogen wurden.

Der Tragegriff aus Leder wurde von mir erneuert, weil der originale nicht mehr so dolle war. Ich gebe den aber gerne dazu. Außerdem habe ich die ursprünglichen Unterlegscheiben der Spannböcke noch mit deutlich größeren unterstützt. Der einzige Makel ist, dass unterhalb des Schildes mal Löcher hineingebohrt wurden. Der Grund dafür ist mir nicht bekannt. Ich habe diese wieder geschlossen und sie fallen kaum noch auf, was auf dem letzten Foto zu sehen ist.

 

                   Durch klicken auf die Fotos wird eine vergrößerte Ansicht geöffnet.